Pro Exotenhaltung
Weil der Mensch nur schützt, was er auch kennt...

WILLKOMMEN Pro Exotenhaltung

  • Axolotl
  • Corallus Caninus
  • Chamäleon



Terraristik und Aquaristik haben in Deutschland eine über 120 ig jährige Tradition. Politisch-ideologische Gruppen bekämpfen Tierhalter wo sie nur können. Wir verstehen uns als Lobby der Tierhalter und geben den Haltern exotischer Haustiere eine Stimme, widerlegen Lügen und Falschbehauptungen und begleiten kritisch einseitige Berichterstattungen in den Medien und Gesetzesvorhaben.


Als Tierhalter und Artenschützer setzen wir uns für eine sinnvolle Umsetzung von Artenschutz ein, ohne behördliche Willkür und im Einklang mit unserem Grundgesetz.

Gewisse politische Kräfte und ideologische Verbände sehen in der Bekämpfung von Exotenhaltung ein Mittel des Artenschutzes, doch schaffen sie damit den Schutz der Tiere selbst ab. Artenschutz geht nur mit Tierhaltern.


Entscheidungen werden leider oft auf Grundlage falscher Informationen oder mangelnder Weitsicht getroffen ohne dass externe Effekte ausreichend berücksichtigt wurden.

Daher ist Aufklärung unser wesentliches Ziel, da wir der Auffassung sind, dass der mündige Bürger unser Anliegen und die Notwendigkeit versteht, mit gängigen Vorurteilen aufzuräumen. Sachliche Debatten sind nur auf Grundlage gesicherter Fakten möglich.



Wer sind wir?


Vorurteile


Fakten & Zahlen


Artikel


Pro-Exoten







0000003470
 
E-Mail